Mandanteninformationen

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder auch gerne per E-Mail einen Besprechungstermin mit uns.

Besprechungstermine können während und außerhalb der Telefonzeiten vereinbart werden.

Häufig gestellte Fragen vor einer ersten Besprechung:

1. Was muss ich zur ersten Besprechung mitbringen?
Sämtliche in Ihrer Angelegenheit bereits geführte Korrespondenz und vorhandene Dokumente (z. B. Vertrag, Kündigungsschreiben, Testament etc.) Wichtig bei Post von Behörden/Gerichten: Bewahren Sie auch den Umschlag auf, in welchem sich zugestellte Post befand!

2. Was ist zu beachten, wenn ich eine Rechtsschutzversicherung habe?
Gerne holen wir für Sie die Deckungszusage bei Ihrer Versicherung ein. Um die Anfragen jedoch zügig bearbeiten zu können, ist es hilfreich, wenn Sie vielleicht schon vorab eine Schadennummer bei Ihrer Versicherung telefonisch erfragen und uns mitteilen können.
Siehe hierzu auch unter http://www.brak.de/fuer-verbraucher/kosten/

3. In welcher Höhe kommen Kosten auf mich zu?
Siehe hierzu auch unter http://www.brak.de/fuer-verbraucher/kosten/

4. Kann ein Termin mit Herrn Rechtsanwalt Murawski auch bei mir statt finden?
Bitte sagen Sie uns bei der Vereinbarung eines Termins Bescheid, wenn dieser vor Ort durchgeführt werden soll, dann kommt Herr Murawski auch gerne zu Ihnen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Weiter nützliche Informationen erhalten Sie auch unter https://www.brak.de/fuer-verbraucher/.